Orthomol Immun Trinkfläschchen

20,50 €

Die gesetzlich vorgeschriebenen Angaben können Sie einsehen, wenn Sie das Produkt entsprechend drehen und heranzoomen.

  • Beschreibung
  • Downloads

Orthomol Immun ist ein Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke (bilanzierte Diät). Zum Diätmanagement bei nutritiv bedingten Immundefiziten (z.B. bei rezidivierenden Atemwegsinfekten).

Die Feinde lauern überall. In Staub und Kinderschnupfen sowieso, aber auch am Türgriff, beim Händedruck und in der Luft zum Atmen. Viren, Bakterien, sogar Pilze. Sie sind klein aber gemein. Unsichtbar und doch mächtig genug, uns aufzuhalten, niederzustrecken, unsere Pläne zu durchkreuzen. Aber wir werden beschützt. Unsere Abwehr kämpft unermüdlich, Tag und Nacht. Sie ist stark. Sie gewinnt fast immer.

Vitamin C, Vitamin D, Zink, Selen, Kupfer, Folsäure, Vitamin A, Vitamin B6 und Vitamin B12 tragen zur normalen Funktion des Immunsystems (u. a. des darmeigenen Immunsystems) bei. Vitamin A, Vitamin B2 (Riboflavin), Biotin und Niacin tragen zum Erhalt der normalen Schleimhäute (z. B. der Darmschleimhaut) bei. Vitamin C, Vitamin E, Vitamin B? (Riboflavin), Zink, Selen, Kupfer und Mangan tragen zum Schutz der Zellen vor oxidativem Stress bei.

Nur wenige Abwehrkämpfe in unserem Körper nehmen wir als Infekt wahr. Fordert die Schlacht größere Zellopfer, läuft uns die Nase. Vielleicht erhöht sich die Betriebstemperatur, wir bekommen Fieber – aber ein starkes Immunsystem behält in der Regel die Oberhand. Seine Abwehrkraft hängt auch von einem zuverlässigen Nachschub ab. Eine ausgewogene Ernährung und erholsamer Schlaf sind die Grundlage für ein starkes Immunsystem. Defizite in der Versorgung mit Vitaminen, Mineralstoffen und weiteren Mikronährstoffen kann sich die Immunabwehr nicht leisten, denn sie wird täglich gefordert. 

Topseller

  1. 1
  2. 2